Vorstandssitzung 2020

Rückblick Vorstandssitzung am 20.06.20

Aufgrund der aktuellen Lage konnte unsere Vorstandssitzung nicht wie gewohnt stattfinden. Dennoch war es uns ein großes Anliegen unsere alljährliche Sitzung durchzuführen, um die weitere Planung für dieses und nächstes Jahr zu erarbeiten. Hierfür haben wir uns auf dem Rotenberg bei Vereinskamerad Patrick Maschler im Garten getroffen unter Einhaltung der aktuellen Richtlinien (Abstand, Hygiene). Die Sitzung startete um 11:25Uhr und endete um 19:19Uhr. Zwischendurch gab es eine kleine Pause mit Kaffee und Kuchen und abends wurde zum Ausklang noch gegrillt. Wir werden unsere Mitglieder nun per E-Mail bzw. Brief mit einem Gesamtbericht der aktuellen Lage informieren. Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten für diese produktive Sitzung und den schönen gemeinsamen Ausklang am Abend. 

Wir hoffen euch alle bald wiederzusehen und wünschen euch bis dahin alles Gute und bleibt gesund.

Mit sportlichen Grüßen 

Die Vorstandschaft 

Trainingsplanung bis zu den Sommerferien

Liebe Mitglieder, 

Wir im Vorstand haben in sehr guter Kooperation mit der Gemeinde Denkendorf und unseren Trainern einen Trainingsplan für den Zeitraum bis zu den Sommerferien erarbeitet. 

Grundsätzlich darf eine maximale Teilnehmerzahl von 10 Personen inkl. Trainer pro Übungseinheit nicht überschritten werden. Weitere Regelungen ermöglichen kein sinnvolles Training in gewohnter Form. Um trotz allem ein Training für euch zur ermöglichen haben wir Hygienekonzepte und Trainingsinhalte erarbeitet und mit der Gemeinde Denkendorf abgestimmt. Diese beinhalten Trainingsangebote für Gymnastik, Ju-Jutsu Jugend und Erwachsene sowie After-Work-Fitness. Gymnastik findet zur gewohnten Zeit und im Dojo statt. Ju-Jutsu und AWF parallel und getrennt auf dem Rasen hinter der Sporthalle mittwochs von 19 bis 21 Uhr. Teilnehmer der Frauen-SV sind eingeladen an diesen Gruppen teilzunehmen. Im Hinblick auf die aktuelle Corona-Verordnung sehen wir uns leider nicht in der Lage ein funktionierendes Hygienekonzept für die Kindergruppen zu erarbeiten. 

Für die Teilnahme am Training ist folgendes zu beachten: 

    • Klares Bekenntnis zum Hygienekonzept 
    • Eine verbindliche Anmeldung ist beim jeweiligen Trainer frühestens 3 Tage und spätestens 1 Tag vor dem Training durchzuführen. 
    • Eine Trainingsabsage erfolgt ausschließlich durch den Trainer oder die Gemeinde 
    • Sollte ein Termin bereits voll sein, werdet ihr am nächsten bevorzugt. 
    • Die Anmeldung erfolgt direkt beim Trainer, Kontaktdaten sind auf der Homepage hinterlegt 
      • Gymnastik: Regine Kaiser für Montag, Siggi Märkl für Dienstag
      • Ju-Jutsu: Jugend: Manuela Göck, Erwachsene: Marc Bohusch
      • After-Work-Fitness: Julia Haußmann 
    • Die Anmeldung enthält Name und aktuelle Telefonnummer, diese Daten werden pro Training in einer Teilnehmerliste festgehalten und 4 Wochen lang gespeichert. 

Unsere Trainer haben sich bereit erklärt, die erforderlichen Maßnahmen umzusetzen und einzufordern. Bitte unterstützt sie dabei! 

Wir freuen uns darauf gemeinsam mit euch wieder aktiv zu werden. Für die Zeit nach den Sommerferien werden wir an dieser Stelle informieren. 

Grüße 

Marc Bohusch Trainingsleiter Ju-Jutsu SC Denkendorf 

Hygienekonzept Download

Aktuelle Informationen zu kommenden Veranstaltungen

Liebe Vereinsmitglieder,

                                                                

Auf telefonischen und schriftlichen Kommunikationswegen und schweren Herzens, hat die Vorstandschaft über unsere kommenden Veranstaltungen Folgendes entschieden.
Aufgrund der aktuellen Lage entfällt die 1. Maiwanderung dieses Jahr. Hier ein „großes Danke“ an Ralf für seine Mühe in der Vorbereitungsphase.
Die Hauptversammlung wird voraussichtlich vor den Sommerferien oder erst im Herbst- abhängig von der Covid19 Situation- stattfinden. Der genaue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.
Hoffentlich können wir bald wieder in den normalen Trainingsbetrieb übergehen und gemeinsam werden wir diese schwierige Zeit überwinden. Wir bitten um Verständnis und wünschen Euch eine schöne und gelassene Zeit. Bleibt gesund.
Es grüßt die Vorstandschaft

Information zur aktuellen Situation

Liebe Vereinsmitglieder,

Wie ihr ja alle mitbekommen habt, schließen nach und nach alle Vereine, Schulen und weiteres.
Nun wird auch die ASS-Sporthalle aufgrund des Coronaviruses geschlossen. Das heißt, bis auf weiteres findet kein Training statt.
Wir bitten um Verständnis und wünschen allen eine schöne und gelassene Zeit

Eure Vereinsleitung

Selbstverteidigung für Kinder – neuer Ju-Jutsu Anfängerkurs!

Wir, der Ju-Jutsu SC Denkendorf, bieten zum zweiten Schulhalbjahr neue Anfängerkurse in unseren
Kindergruppen an!
In unseren Kindergruppen werden die kleinen Ju-Jutsukas spielerisch an die
Selbstverteidigunstechniken des Ju-Jutsu herangeführt. Ju-Jutsu ist eine moderne Selbstverteidigung.
Es bedient sich dabei aus dem Repertoire des Judo, Karate, Aikido und Taekwondo, dabei gilt stets
das Motto: „Gut ist, was funktioniert“. Durch dieses vielfältige Training steigern die Kinder ihre
Koordination und Konzentration.

„Selbstverteidigung für Kinder – neuer Ju-Jutsu Anfängerkurs!“ weiterlesen

Winterparty 2019

Am Samstag, den 07.12.19 fand unsere Ju-Jutsu Winterparty in der Sporthalle statt. Der Abend wurde mit einer Begrüßung und anschließendem Büffet eröffnet. Danach spielte die Band „Sun Flowers“ zur Unterhaltung und zum Tanzen. Zwischendurch wurden die Jubilare und Funktionäre geehrt.

Wir möchten uns bei allen Mitwirkenden: der Jugend und Erwachsenen an der Bar, Holger Munz für das Essen und den Vereinsmitgliedern für die Spenden an Salat und Nachtisch ganz herzlich bedanken. Auch ein großes Dankeschön an die fleißigen Helfer, die bei Auf- und Abbau so tatkräftig unterstützt haben. Und nicht zu vergessen, herzlichen Dank an Caro, die diese Party organisiert hat. Somit wurde es eine gelungene Winterparty, bei der sich alle wohlgefühlt haben.

Es grüßt die Vereinsleitung

Gürtelprüfung

Am Dienstag, den 03.12.19 nach etwa zwei Stunden „volle Leistung“ zeigen war es so weit, die neun Prüflinge aus der Kinder-und Jugendgruppe waren erleichtert. Alle hatten ihre Prüfung zum angestrebten Gürtel bestanden. Nun dürfen eine den weiß-gelben Gürtel, zwei den gelben Gürtel und sechs den orangenen Gürtel tragen.

Danke an die Trainer, die diesen Erfolg ermöglicht haben. Martin Weiss, Prüfer im Ju-Jutsu SC Denkendorf.

Information zur T-Shirt-Bestellung

Liebe Vereinsmitglieder,

wie jedes Jahr ist auch dieses Jahr wieder eine T-Shirt-Bestellung geplant. Doch bevor diese umgesetzt wird, kam mir die Idee, dass wir als Verein eine Art „T-Shirt-Spendenaktion“ machen können.

Das heißt, bis Ende Oktober können gut erhaltene Ju-Jutsu T-Shirts, die gegebenenfalls nicht mehr passen, im Dojo abgegeben werden und eventuell ein passendes für 5 Euro erworben werden. Das Geld kommt der Kinder-und Jugendkasse zu gute.

Bis Mitte November können Bestellungen für ein Kinder- oder Poloshirt (Grundfarbe schwarz, Logo auf der Vorderseite und gelber Schriftzug auf der Rückseite) für etwa 15-20 Euro an die oben genannte Mailadresse an mich gesendet werden.

Am 19.November werden die Bestellungen in Auftrag gegeben. Nach Erhalt der Ware könnt ihr diese zusammen mit dem Betrag im Dojo abholen.

 

In diesem Zusammenhang möchte ich noch erwähnen, dass wir noch von den früheren Jahren Vereinskleidung übrig haben, bei Interesse bitte melden.

Herzlichen Dank

Mit sportlichen Grüßen

Manuela Göck

Schriftführerin

Sommerfest Bericht 2019

Der Ju-Jutsu Verein in Denkendorf hat dieses Jahr wie gewohnt zum Sommerfest eingeladen. Wie sonst auch, fand das diesjährige Fest am zweiten Septemberwochenende, am Samstag den 14.09.2019 auf dem Steinriegelplatz in Berkheim statt. Glücklicherweise hatten wir durchweg sehr gutes und sonniges Wetter.

Zu Beginn des Festes, um ca. 15:00 gab es Kaffee und Kuchen und gegen Abend gab es verschiedenes vom Grill. Es wurde über den Tag hinweg ein ganzes Lamm, langsam am Drehspieß gegrillt und gegen später zerlegt und gegessen. Zusätzlich wurden Putensteaks, Rote Wurst sowie Wurstschnecken angeboten. Mit reichlich Salatspenden ergab sich ein gut abgestimmtes, gelungenes Buffet, an dem sich jeder satt essen konnte.

Als die Sonne untergegangen ist, entzündeten wir wie jedes Jahr unser großes Lagerfeuer, welches auch diesmal das Highlight des Abends darstellte. Später am Abend haben wir es uns in der Hütte des Steinriegelplatzes gemütlich gemacht. Dort haben wir das gelungene Sommerfest mit Musik, Bier und Wein ausklingen lassen.

Die Stimmung während des Festes war von Anfang bis Ende ausgelassen und fröhlich. Für die zahlreichen Kuchen- und Salatspenden, sowie für die Helfer die beim Auf- und Abbau unterstützt haben, möchten wir uns an dieser Stelle nochmal recht herzlich bedanken.

Es grüßt die Vereinsleitung

Selbstverteidigung für Erwachsene – neuer Ju-Jutsu Anfängerkurs!

Du suchst eine neue sportliche Herausforderung? Du suchst eine Sportart, die dich konditionell, koordinativ und auch geistig fordert? Du hast schon darüber nachgedacht eine Kampfsport auszuprobieren?Dann ist jetzt die richtige Gelegenheit!

Der Ju-Jutsu SC Denkendorf bietet nach den Sommerferien einen neuen Ju-Jutsu Anfängerkurs zur Selbstverteidigung für Erwachsene an. Ju-Jutsu ist eine moderne Selbstverteidigung. Es bedient sich dabei aus dem Repertoire des Judo, Karate, Aikido und Taekwondo. Speziell entwickelt für Polizei und Bundeswehr gilt stets das Motto: „Gut ist, was funktioniert“.

Wir bieten dir:

  • ein sportlich ausgewogenes Training
  • ein starkes und kompetentes Trainerteam
  • ein gewachsener Verein mit fast 50 Jahren Erfahrung in der Selbstverteidigung
  • eine ausgewogene Trainingsgruppe mit Frauen und Männern im Alter von 18-60 Jahren

Du hast Interesse?

Dann melde dich bei unserem Cheftrainer Marc Bohusch an oder schreib uns deine Fragen. Unser Kurs beginnt am Dienstag den 17.9.2019 und soll dir bis Weihnachten die Grundlagen des Ju-Jutsu zeigen.

Kontakt:

Marc BohuschCheftrainer Ju-Jutsu SC Denkendorf, 2.Dan

marc.bohusch@jujutsu-denkendorf.de